koelnpop.de wird nicht mehr gepflegt.
Dies ist eine archivierte Kopie.
koelnpop.de
events | forum | gallery | releases | links |


The Jesus & Mary Chain - Psychocandy

Gitarre kaputt ?


  · diese CD
  · den Künstler
  · das Album
  · den Künstler
  · den Künstler
  · dieses Album
Was The Velvet Underground begonnen hatten, führten die englischen Reid Brüder gnadenlos weiter. Krachende, dröhnende, wummernde Gitarren und Drums (an denen noch ein junger Bobby Gillespie saß) können das Trommelfell schon erheblich reizen. Dazu noch das lustlose, verzerrte Genuschel, was man kaum als Gesang bezeichnen kann.

Doch wer etwas genauer (oder vielleicht öfter) hinhört, erkennt eingängige Melodien in dem Soundbrei aus Feedbacks und übersteuerten Instrumenten (bei denen es sich angeblich um Gitarren handelt).

Wie harmonisch und angenehm diese Songs hätten sein können, kann man an den diversen Akustik-Versionen hören (Peel Sessions, B-Seiten).

Aber so einfach wollten sie es uns nicht machen. Das stellten sie noch zusätzlich damit unter Beweis, dass sie auf Konzerten mit dem Rücken zum Publikum standen und diese Auftritte kaum länger als 20 Minuten dauerten, was regelmäßig zu Ausschreitungen führte.

Tatsache ist, dass diese Platte rockt und ein Meilenstein des (alternativen) Rock ist und vielen (bes. amerikanischen) Bands als Inspiration diente. Was die daraus gemacht haben, ist ein anderes Thema.

Mit dem Nachfolger "Darklands" gingen sie dann den etwas ruhigeren Weg und machten ihre Melodien und Harmonien hörbarer. Alle anderen bisherigen Alben sind allerdings nur Selbstkopien dieser beiden frühen Werke.

Beim Kauf sollte darauf geachtet werden, dass "Some Candy Talking" mit auf der CD ist. In dem ursprünglichen Album war dieser Song, der schon auf die Entwicklung zu "Darklands" hindeutete und nur als EP erschien, nicht enthalten. (yeuz)





Pixies - Wave of Mutilation (Best of)
War das nicht eigentlich anders herum? Erst löst sich die Band auf und dann versucht das Plattenlabel noch Geld zu verdienen und bringt eine Best of heraus. So nicht bei den Pixies...
Claudia Kaiser - Rocken und Hosen
Ein herrliches kleines Buch über eine phantastische und große Band on Tour
indie-pop links
revolver club hamburg pop-piloten dresden popscene münchen karrera klub berlin koelnpop rhein/ruhr
1737297

Copyright (c) 2000-2006 by the koelnpop mailing list - Programming by Jens Thiel - Powered by stochastix GmbH - Ferienwohnung Norddeich (Nordsee)