koelnpop.de wird nicht mehr gepflegt.
Dies ist eine archivierte Kopie.
koelnpop.de
events | forum | gallery | releases | links |


The Smiths - The very best of the Smiths

Wieder eine komplette Sammlung der Hits?!


  · das Album
  · den Künstler
  · diese CD
  · den Künstler
  · den Künstler
  · dieses Album
Über die Schmitz müssen wir nicht viele Worte verlieren, machen wir es kurz und bündig. Deshalb erspare ich mir Lobeshymnen auf die Band rund um Morrissey und Marr - und gebe nur die Trackliste dieser very best of an.

1. Panic

2. Boy with the thorn in his side

3. Heaven knows I'm miserable now

4. Ask

5. Bigmouth strikes again

6. How soon is now

7. This charming man

8. What difference does it make

9. William it was really nothing

10. Some girls are bigger than others

11. Girlfriend in a coma

12. Hand in glove

13. There is a light that never goes out

14. Please please please let me get what I want

15. That joke isn't funny anymore

16. I know it's over

17. Sheila take a bow

18. I started something I couldn't finish

19. Still ill

20. Shakespeare's sister

21. Shoplifters of the world unite

22. Last night I dreamt that somebody loved me

23. Stop me if you think that you've heard this one before

(Felix)





Pixies - Wave of Mutilation (Best of)
War das nicht eigentlich anders herum? Erst löst sich die Band auf und dann versucht das Plattenlabel noch Geld zu verdienen und bringt eine Best of heraus. So nicht bei den Pixies...
Claudia Kaiser - Rocken und Hosen
Ein herrliches kleines Buch über eine phantastische und große Band on Tour
indie-pop links
revolver club hamburg pop-piloten dresden popscene münchen karrera klub berlin koelnpop rhein/ruhr
1737284

Copyright (c) 2000-2006 by the koelnpop mailing list - Programming by Jens Thiel - Powered by stochastix GmbH - Ferienwohnung Norddeich (Nordsee)