koelnpop.de wird nicht mehr gepflegt.
Dies ist eine archivierte Kopie.
koelnpop.de
events | forum | gallery | releases | links |


Eskobar

Super Süsse Schweden Sounds


  · diese CD
  · den Künstler
  · den Künstler
Schwedische Gitarren-Bands in Deutschland. Eine seltsame Geschichte.

Die wohl beste existierende entsprechende Band, The Bear Quartet, waren vor ein paar Jahren dazu verdammt, ihre Tour mehr oder weniger unter Ausschluss der Öffentlichkeit durchzuziehen. 5 Leutchen in Aachen. Popsicle waren zuvor mal dem Vorprogramm von Sator (schwedische Glam-Metal-Band, oder so) zugeteilt, was immerhin 20 Besucher ins Hinterstübchen des Herbrand's lockte - wohl der Großteil ging, nachdem Popsicle begeistert hatten.

Und jetzt also Eskobar im Vorprogramm von Grandaddy im Gebäude 9. Jaja, gute alte Selbstverwaltungszeiten. Fast wie damals, in den 80ern, als man Inhalte noch haben durfte. Entsprechend dem Retro-Charme des Gebäude 9 auch die Musik von Eskobar: Zeitloser Gitarrenpop mit Lächeln im Knopfloch, trotz Songtiteln wie "A Good Day For Dying". Manchmal leicht anamerikanisiert, aber eher aus der Abteilung "Weites Land und Western-Gitarre" denn Grosser Böser Grunge Rock. Oder schreibt man Grosser jetzt (oder früher) Großer ? Egal. Klein jedenfalls der Sänger, dem es beim allem Charme gut täte, etwas häufiger in den tieferen Klang-Regionen zu bleiben, denn auch dort macht sich seine Stimme sehr gut. Sonst wird das Stilmittel schnell zum Verbrechen. Noch aber ist's gern genommen, vor allem wenn eine Band so viel Spaß versprüht wie Eskobar, die in ihrer Begeisterung für ihre Musik und das Publikum wohl nur vom Publikum übertroffen wurden.

Gut angekommen, nennt man das wohl.

Ach ja, Grandaddy haben auch gespielt. Hatten Bärte, mehrheitlich.

(ms)



-> Weitere Informationen unter:
http://popmusik.homepage.com/




Pixies - Wave of Mutilation (Best of)
War das nicht eigentlich anders herum? Erst löst sich die Band auf und dann versucht das Plattenlabel noch Geld zu verdienen und bringt eine Best of heraus. So nicht bei den Pixies...
Claudia Kaiser - Rocken und Hosen
Ein herrliches kleines Buch über eine phantastische und große Band on Tour
indie-pop links
revolver club hamburg pop-piloten dresden popscene münchen karrera klub berlin koelnpop rhein/ruhr
1737328

Copyright (c) 2000-2006 by the koelnpop mailing list - Programming by Jens Thiel - Powered by stochastix GmbH - Ferienwohnung Norddeich (Nordsee)