koelnpop.de wird nicht mehr gepflegt.
Dies ist eine archivierte Kopie.
koelnpop.de
events | forum | gallery | releases | links |


koelnpop.de

Gitarren-Pop-Festival


Soccer schrieben uns am 21.12.2000:

Hallo!

Weihnachten steht vor der Tür, und auch wir haben ein Geschenk für Euch, nämlich uns selbst! Es gibt aber noch mehr Geschenke, nämlich noch mehr gute Bands.

Mit denen veranstalten wir am 22.12. im Bürgerhaus Stollwerck in Köln ein großes Gitarrenpop-Festival!!

Im einzelnen werden spielen:

Luke aus Köln.
Sie sind auf Tumbleweed-Records beheimatet und machen etwas härteren Indierock/Emocore und strafen somit das Motto des Abends zunächst mal Lügen. Luke sind auch schon viel rumgekommen und haben bei ihren Touren bei allen Besuchern und Veranstaltern, mit denen wir in letzter Zeit gesprochen haben, eine Spur der Begeisterung hinterlassen.

Subterfuge aus Düsseldorf kennen ja mittlerweile wohl die meisten von Euch, mit ihnen haben wir ja schon oft genug zusammen gespielt. Sie haben gerade ihre neue Platte "I do birds" veröffentlicht, ein - wie wir finden - epochales Meisterwerk der Popmusik. Auch live sind sie immer wieder ein Quell großer Freude, wovon wir uns auf der vorangegangenen Tour sehr oft überzeugen konnten.

Nova kommen aus Augsburg, spielen - na was schon - tollen Gitarrenpop und sind noch lange nicht so bekannt, wie sie sein sollten und mit Sicherheit auch bald sein werden! Von Nova ist bisher wirklich jeder begeistert gewesen, der sie live gesehen hat. Sie sind im Moment auf ihrer "Christmas-Cracker Tour", so heisst auch ihre aktuelle 7". Aus Nova wird noch was Großes, und wer jetzt schon zum Konzert kommt, kann später damit angeben.

Ja, und wir - Soccer - spielen natürlich auch, aber uns kennt Ihr ja schon.

Das Konzert kostet 16,-/14,- an der Abendkasse, und das ist ja wirklich ein Weihnachtsgeschenk für vier Bands. Karten gibt es sogar im Vorverkauf an vielen der bekannten Vorverkaufsstellen (u.a. Neumarkt Passage, Gonski, Two Stars, Hansaring etc).

Bringt Freunde mit und sorgt dafür, dass es ein frohes Fest wird.

Weihnachtliche Grüsse

Eure Soccer

(jt)


-> Weitere Informationen unter:
http://www.soccer-popmusik.de/




Pixies - Wave of Mutilation (Best of)
War das nicht eigentlich anders herum? Erst löst sich die Band auf und dann versucht das Plattenlabel noch Geld zu verdienen und bringt eine Best of heraus. So nicht bei den Pixies...
Claudia Kaiser - Rocken und Hosen
Ein herrliches kleines Buch über eine phantastische und große Band on Tour
indie-pop links
revolver club hamburg pop-piloten dresden popscene münchen karrera klub berlin koelnpop rhein/ruhr
1737318

Copyright (c) 2000-2006 by the koelnpop mailing list - Programming by Jens Thiel - Powered by stochastix GmbH - Ferienwohnung Norddeich (Nordsee)