koelnpop.de wird nicht mehr gepflegt.
Dies ist eine archivierte Kopie.
koelnpop.de
events | forum | gallery | releases | links |


Anywhen - The Opiates

wer streicher liebt


  · diese CD
  · den Künstler
  · das Album
  · den Künstler
  · den Künstler
  · dieses Album
...das wäre die Platte für die Zeit vor Weihnachten gewesen! Vielleicht ist es auch die Platte passend zur Neujahrsdepression.

Wunderschöner, atmosphärischer, sehr orchestraler Pop, der mich schon nach den ersten Tönen bestochen hat: garantiert was für euch koelner! Auch wenn man zuvor noch nicht so viel (oder zumindest anderes) von Thomas Feiner bzw. Anywhen gehört hat.

Wenn ihr auf die Internetseite geht, erhaltet ihr einen kleinen musikalischen und gestalterischen Eindruck des Albums und könnt ungestraft (und ohne schlechtes Gewissen) "The Siren Songs" herunterladen.

She´s floating oh so peacefully...

(VÖ 09.02.01)

(julia)



-> Weitere Informationen unter:
http://www.theopiates.com




Pixies - Wave of Mutilation (Best of)
War das nicht eigentlich anders herum? Erst löst sich die Band auf und dann versucht das Plattenlabel noch Geld zu verdienen und bringt eine Best of heraus. So nicht bei den Pixies...
Claudia Kaiser - Rocken und Hosen
Ein herrliches kleines Buch über eine phantastische und große Band on Tour
indie-pop links
revolver club hamburg pop-piloten dresden popscene münchen karrera klub berlin koelnpop rhein/ruhr
1737311

Copyright (c) 2000-2006 by the koelnpop mailing list - Programming by Jens Thiel - Powered by stochastix GmbH - Ferienwohnung Norddeich (Nordsee)